Logo Autostyling
Banner groß
Produktsuche
Calix elektrische Standheizung
Calix Handbuch

Calix Handbuch
zum Download

(PDF - 3,19 MB)

Das Komplettprogramm zur elektrischen Fahrzeugvorwärmung

Motorvorwärmer Montagearten

1 Spanneisen
Wird in vorhandenes Kernloch im Motorblock montiert und mittels Spanneisen und Schraube befestigt. Abdichtung über O-Ring oder Profildichtung

Calix Montageart Vorwärmelement mit Spanneisen

2 Gewinde
Wird in vorhandene Gewindebohrung im Motorblock befestigt. Abdichtung über O-Ring, Dichtring oder Dichtmasse.


Calix Montageart Vorwärmelement mit Gewinde

3 Konisch
Wird in vorhandenes Kernloch eingeschlagen und hält mittels Presspassung. Dichtung über Konusfläche. Diese Bauform kommt bei beengten Platzverhältnissen zum Einsatz, z. B. bei engen Kühlkanälen.

Calix Montageart Vorwärmelement Konisch

4a Schlauch
Schlauchwärmer sind keine Universallösung, sie kommen nur nach detaillierter Prüfung entsprechend der Calix Empfehlung zum Einsatz. Neben Einbaulage laut Anleitung ist auch die Ausrichtung in Fließrichtung des Kühlwassers entscheidend.

Calix Montageart Vorwärmelement zur Schlauchmontage

4b Schlauch Topflösung
Kommt entsprechend der Calix Empfehlung meist in Verbindung mit einem spezifischen Montagesatz laut Zuordnungsliste zum Einsatz. Neben Einbaulage laut Anleitung ist auch hier die Ausrichtung in Fließrichtung des Kühlwassers entscheidend.



Calix Montageart Vorwärmelement zur Schlauchmontage

4c Schlauch CVH
Kommt entsprechend der Calix Empfehlung meist in Verbindung mit einem spezifischen Montagesatz laut Zuordnungsliste zum Einsatz. Das CVH arbeitet als Besonderheit mit einem PTC Element, welches die Leistung der Temperatur und Wärmeabgabe anpasst. Bei hoher Kühlwassertemperatur wird die Leistung reduziert.

Calix Montageart Vorwärmelement zur Schlauchmontage

5 T-Stück
Wird in vorhandenes Kernloch eingebaut. Befestigung mittels T-Stück, das als Verankerung dient. Dichtung über O-Ring oder Profildichtung




Calix Montageart Vorwärmelement mit T-Stück

5 Sonstige
In diese Gruppe fallen u. a. Kontaktwärmer. Diese sind entsprechend der Kontur des Motorblocks geformt. Sie werden häufig bei Aluminium-Motorblöcken eingesetzt.
Ferner gibt es Kontaktwärmer für die Ölwanne zum Vorwärmen des Motoröls. 

Calix Montageart Vorwärmelement sonstige Montagearten

Sonderlösung Ölvorwärmer
Die Aufgabe des Ölvorwärmers für Nutzfahrzeuge ist es, die Qualität des Öls bei niedrigeren Temperaturen zu verbessern, welches positiv den Verschleiß an Komponenten wie z. B. Pumpen usw. reduziert.

Calix Ölvorwärmelement



technische Daten Ölvorwärmelemente
pdf - 703 kb